Wunderbare Wedges aus Süßkartoffeln.

DSC01951

Ich liebe Süßkartoffeln. Sie schmecken als Püree, aber auch in Form von Wedges als Beilage oder zum Zwischendurchknabbern <3

 

Was braucht man?

  • Ca. 2 große Süßkartoffeln
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Je nach Gusto: z.B. Rosmarin für die mediterrane Note oder Kurkuma für die exotische Note. Oder Cayennepfeffer. Oder Sesam. Oder oder oder …

 

Was macht man?

Die Süßkartoffeln gut waschen, sie müssen gar nicht geschält werden (dass sie auf meinem Foto geschält sind, ist einem Augenblick geistiger Umnachtung zuzuschreiben ^^)

In Wedges-Form schneiden und in einer Schüssel gut mit Olivenöl vermengen.

Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und mit Gewürzen nach Wahl bestreuen. Ich verwende gerne frischen Rosmarin oder Thymian und ähnliches.

In den Ofen geben und ca. 20 Minuten backen … ich würde 180° C empfehlen.

DSC01952

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.