Sommer-Schlemmerei: samtiges Schoko-Dattel-Eis.

ausgewählt1Wir haben uns das Buch „Paleo für Schokoladen-Fans“ gegönnt … und das kommt nun gerade recht, denn dieses Eis-Rezept passt hervorragend zur derzeitigen Hitzewelle. Es ist cremig und einfach zuzubereiten … was will man als Schoko-Fan mehr?

 

Was braucht man?

  • 370 ml vollfette Kokosmilch oder Kokoscreme
  • 10 große, weiche, entkernte Datteln (im Rezept werden Medjool-Datteln empfohlen, ich habe ganz „normale“ genommen)
  • 1/4 Tasse Hanfsamen (hatte ich nicht zur Hand, ich habe stattdessen etwas Mandelmehl genommen, denke aber, dass die Konsistenz mit Hanfsamen vielleicht noch etwas perfekter wird)
  • 1 Tasse Wasser
  • 28 g rohes Kakaopulver (1/3 Tasse)
  • Etwas Vanillepulver (Bourbon-Vanille aus dem Bioladen, z.B.)

 

Was macht man?

Die Kokoscreme, die klein geschnittenen Datteln und die Hanfsamen* mit dem Pürierstab bearbeiten. Eine Tasse Wasser hinzugeben, ebenso das ungezuckerte Kakao- und Vanillepulver. Noch mal gründlich pürieren. In eine Form geben und sofort ins Gefrierfach verfrachten.

Vor dem Essen längere Zeit bei Raumtemperatur stehen lassen, um eine cremige Konsistenz zu erreichen.

Ergibt ungefähr 6 Portionen.

*Hier habe ich mit Mandelmehl experimentiert, weil ich keine Hanfsamen zur Hand hatte. Mein Eis war frisch aus dem Gefrierfach fast wie ein Sorbet, nach längerer Zeit bei Raumtemperatur sehr weich und cremig.

Schöne Schlemmerei für Gäste:

DSC01917

DSC01914

No Comments
POSTED IN: ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.