Spontan-Pesto aus Karottengrün.

DSC01855Als ich noch meine Meerschweinchen hatte (zu Höchstzeiten vier, ich war und bin ein echter Meerschweinfan <3 ) bekamen diese immer das Grünzeug meiner Karotten ab. Doch, wie ich nun weiß: Karottengrün ist nicht nur Tierfutter =) Neulich hingen die Karotten unserer Biokiste noch an einem Riesen-Bund Karottengrün und irgendwie fand ich es schade, das wegzuwerfen.

Also schnell am Google befragt und schon entstand die Idee zu diesem „Spontan-Pesto“.

 

Was braucht man?

  • Einen großen Bund Karottengrün (Bio)
  • 2 bis 3 Esslöffel Pinienkerne
  • Optional: eine Handvoll Petersilie
  • 150 ml Olivenöl oder mehr (auch zum Bedecken des Pestos)
  • Etwas Zitronen- oder Limettensaft
  • Salz, Pfeffer

 

Einfach alles in einen Mixer geben oder unter den Pürierstab wandern lassen. Mixen/pürieren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Mit einer Schicht Olivenöl bedecken und kühl stellen.

 

DSC01863

No Comments
POSTED IN: ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.